unser Hygiene Knigge

Für Fragen zu unserem Hygienekonzept sprechen Sie uns gerne an.

Wir sind für Sie da und freuen uns wenn wir Ihnen ein sicheres Gefühl geben können.

Schließlich sollen Sie sich bei uns "natürlich" wohlfühlen.

 

 

Wir bitten Sie um Ihre aktive Mithilfe bei der Einhaltung des Hygiene Knigge

  • Bitte tragen Sie eine Schutzmaske wenn Sie zu uns kommen. Haben Sie bitte Verständnis, dass Sie unser Studio nur mit Maske betreten dürfen.
  • Sollen Sie Ihre Maske vergessen, können Sie bei uns eine Maske für 5,00 € (Einweg) oder 12,00 € (Stoff) kaufen.
  • Bitte achten Sie auf Einhaltung des Sicherheitsabstandes von mindestens 1,5m.
  • Bitte desinfizieren Sie sich beim Eintreten sofort die Hände. Ein biologisches Hände-Desinfektionsmittel steht am Eingang für Sie bereit.
  • Wenn Sie husten oder niesen müssen tun Sie das bitte in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  • Wenn Sie Erkältungs- oder Grippesymptome, wie Schnupfen, Husten, Fieber, Halsschmerzen o.ä. haben, sehen Sie bitte von einer Behandlung bei uns ab und stornieren Sie Ihren Termin rechtzeitig. Sie ermöglichen uns damit Ihren frei werdenden Termin anderweitig zu vergeben.
  • Leider ist es uns aktuell nicht erlaubt Ihnen Wellnessgetränke wie z.B. Wasser oder unseren beliebten basischen Tee zu servieren. 
  • Ebenso ist es leider nicht gestattet Zeitschriften anzubieten. Bitte bringen Sie daher für Ihre Ruhezeit nach der Behandlung ggf. Ihren eigenen Lesestoff mit. 
  • Gerne können Sie nach der Behandlung auf der Terrasse oder im Garten entspannen. Hier ist entsprechend auf den Mindestabstand von 1,5 m zu achten.
  • Zum Zwecke der Nachverfolgung einer möglichen Infektionskette sind wir verpflichtet Ihre Daten zu speichern und diese auch bei Anfrage oder Verdacht einer Erkrankung an die zuständigen Behörden weiterzuleiten. Wenn Sie mit der Dokumentation Ihrer Daten nicht einverstanden sind ist uns eine Behandlung leider nicht möglich.
  • Wir bitten Sie herzlich, den Anweisungen unserer Mitarbeiter bezüglich der Hygienevorschriften seitens der bayerische Staatsregierung folge zu leisten. 

Was wir für Sie tun

  • Wir freuen uns wirklich sehr wenn Sie zu uns kommen. Auch wenn wir Ihnen momentan nicht die Hand geben und Sie unser Lächeln unter der Schutzmaske leider nicht sehen können.
  • Wir stellen biologische Hände-Desinfektionsmittel für Sie zur Verfügung.
  • Wir begrüßen Sie mit einer warmen Aroma-Handkompresse mit antiviralen ätherischen Ölen.
  • Wir verwenden antiviral wirkende Raumbeduftung mit naturreinen ätherischen Ölen.
  • Wir lüften regelmäßig.
  • Bei schönem Wetter können Sie Ihre Massage in unserem Pavillon im Garten genießen.

  • Unsere Mitarbeiter/Innen sind bestens geschult im Umgang mit Hygienemaßnahmen

    und nehmen diese sehr ernst.

  • Wir desinfizieren Türklinken, Lichtschalter, Wasserhähne etc. in kurzen Zeitabständen.
  • Für die Kopfteile unserer Behandlungsliegen verwenden wir kompostierbare Einwegtücher.
  • Sämtliche Textilien (Laken, Handtücher...) werden nach jeder Benutzung im Kochwaschgang gewaschen.
  • Getränke und Zeitschriften dürfen wir aktuell leider nicht anbieten.
  • Alle unsere Behandler/Innen und Therapeuten/Innen waschen und desinfizieren sich nach bzw. vor jeder Behandlung die Hände.
  • Während der Behandlungen tragen wir einen (medizinischen oder FFP2) Mundschutz sowie Handschuhe.
  • Alle Geräte werden nach jeder Behandlung gründlich gereinigt und desinfiziert.
  • Unsere Wellness-Rezeption ist mit Schutzscheiben ausgestattet.